Alex Cross Blu-ray Kritik

 

 

Seit 26.02.2013

auf DVD und Blu-ray

 

 


Action-Thriller mit Höhen und Tiefen

 

 

Inhalt:


Eines Nachts wird Polizeipsychologe Detective Alex Cross (Tyler Perry) zu einem Tatort gerufen, der den Ermittlern zu denken gibt. Eine Konzernmanagerin zu Tode gefoltert und ihre drei Leibwächter ebenfalls kaltblütig ermordet. Verantwortlich für diese Taten ein kranker, sadistischer Soziopath (Matthew Fox) mit klarem Ziel vor Augen welches er aber noch nicht erreicht hat.

Während seinen Ermittlungen kommt Cross dem Killer immer näher auf die Spur und begeht einen folgenschweren Fehler, den er bitter bereuen wird. Schnell wird daraus eine persönliche Angelegenheit, die ihn selber ins Visier des Irren rückt.

 

Kritik:

 

Die Rolle des soziopathischen Bösewichts gespielt von Matthew Fox, der vielen aus der TV-Serie „Lost“ bekannt sein dürfte, ist in diesem Thriller sehr treffend gewählt und ebenfalls sehr gut gespielt. Hingegen wirkt Tyler Perry als Hauptdarsteller leicht fehl am Platz, falls man nach den Romanen geht. Durch seinen enormen Scharfsinn lässt er die Ermittlungen oft als hellseherische Eingabe wirken und nimmt so den Spuren die Dynamik und lässt dabei Zusammenhänge verschwinden.

Insgesamt kommt einem die Story des persönlich in den Fall eingebundenen Cops, der den Killer jagt recht bekannt vor, was durch das gut umgesetzte Psychospiel der beiden Hauptprotagonisten nicht ausgeblendet werden kann.

Dem Beobachter fallen schnell teilweise schlecht und zusammenhangslos geschnittene Szenen auf, welche weiterhin durch den nicht ganz mit der Umgebung stimmigen Ton und für eine Blu-ray stellenweise nicht überzeugender Bildqualität begleitet werden. Dialoge und Sprüche im Film wirken durch fehlenden Humor leicht gezwungen und aufgesetzt und auch das Ende kommt aufgrund der ab und zu schmalen Filmstory nicht so gut rüber.

Zusammenfassend muss man sagen, dass der Film mehr Potenzial hätte als es dieser Film gezeigt hat, wenn man an einigen Stellen die Story besser ausgebaut und so manche Besetzung anders gewählt hätte.

 

Bewertung: 2,5 von 5 Sternen

Technische Details

Genre
Action 

Laufzeit
101 min. PAL Color 

Regie
Rob Cohen 

Darsteller
Rachel Nichols, Giancarlo Esposito, Tyler Perry, Matthew Fox, Jean Reno, Edward Burns, John C. McGinley 

Originaltitel
Alex Cross 

Produktionsland
USA 2012 

Altersfreigabe
16 

Bildformat
1.78:1 / 16:9 - 1080 - 24p - High Definition 

Extras
Im Gespräch mit Tyler Perry und James Patterson, Originaltrailer, Trailershow 

Untertitel
Deutsch 

Ton
Deutsch, DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch, DTS-HD Master Audio 5.1