"Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger" Kritik Blu-ray

 

 

Mit 4 Oscars ausgezeichnet !

 

Das spektakuläre Abenteuer von Oscar®-Preisträger Ang Lee

ab 25. April als Blu-ray 3D, Blu-ray und DVD

 

 

Bester Film

Beste Regie

Beste Kamera

Beste Filmmusik

                           


© 2013 Twentieth Century Fox Home Entertainment, Inc. All Rights Reserved.

Inhalt:


Ein junger Buchautor besucht einen indischstämmigen Mann in Montréal in Kanada, um dessen Geschichte zu hören. Piscine Molitor Patel, so der Name des älteren Mannes, erzählt.

Pi Patel (Suraj Sharma) ist der Sohn eines indischen Zoodirektors und begleitet seine Eltern auf einem Ozeandampfer, auf dem auch die Tiere des Tierparks untergebracht sind. Die Familie will samt Zoo nach Amerika auswandern. Während der Reise geraten sie in einen Sturm, in dem das Schiff kentert. 

Seitdem treibt Pi auf einem Rettungsboot mitten auf dem Ozean dahin.

 

 

Er hat Schiffbruch erlitten und der einzige Mitüberlebende, mit dem er sich das Rettungsboot teilen muss, ist ein gefährlicher bengalischer Tiger namens Richard Parker. Auf wundersame Weise baut Pi eine unerwartete Verbindung zu dem angsteinflößenden Tier auf und muss seinen gesamten Einfallsreichtum und Mut aufwenden, um Richard Parker zu dressieren und sie beide zu retten. In den 227 Tagen, die der Teenager auf hoher See verweilen muss, stehen ihm einige schicksalhafte Abenteuer und Erlebnisse bevor ...

 

Kritik:


Als ich bei einem Film im Kino saß und die Vorschau zu „Life of Pi“ gesehen habe, war klar, dass ich diesen Film sehen muss.

Dass die Meinungen zum Film minimal auseinander gehen, war mir egal. Jeder muss sich schließlich selbst ein Bild machen.

Gesagt, getan!

 

 

 

 

Fazit:


Mit 4 gewonnen Oskars war „Life of Pi“ der Abräumer bei den Oscars 2013. Unter anderem wurde Regisseur Ang Lee für die beste Regie ausgezeichnet. Dies sagt bereits vieles. Der Film überzeugt durch eine abenteuerliche und gefühlvolle Erzählung und besticht zudem mit tollen Bildeffekten (Oskar für die beste Kamera und beste visuelle Effekte). Die Beziehung zwischen Mensch und Tiger wurde toll dargestellt und die Dramatik im Film erfasst jeden Zuschauer. Ein weiterer Pluspunkt ist die in sich sehr schlüssige und lückenlose Geschichte, sowie ein sehr gelungener Wechsel zwischen der Erzählung des erwachenden Pi´s und seiner Erfahrung als Junge. „Life of Pi“ überzeugt als Drama und Abenteuerfilm bei Jung und Alt und ist wärmstens zu empfehlen.

Die Bilder, die Ang Lee mit Life of Pi auf die Leinwand zaubert, sind zum Staunen schön. Doch um Schönheit ging es nicht allein: Ang Lee macht das Meer zum Protagonisten. Manchmal ist es auch eher wie ein Beobachter. Dann wieder scheint es die Handlung sogar zu kommentieren.

 

Große Erzählkunst.

 

 

weitere Bilder & technische Details:

Produktionsort:


Produktionsjahr:


Original-Titel:


Genre:


Anzahl Disks:


Packaging:


Laufzeit:


BD-Daten:


Bildformat:

 

 


Audio:

 

 


 


Untertitel:


 

 

 



Zusatzmaterial:

 

USA, RC

2012


Life of Pi


Abenteuer, Drama


1


Amaray Single


Ca. 127 Minuten


BD-50, HD, Region A/B/C


1.85:1, 16:9


 

  • Englisch DTS HD Master Audio 7.1
  • Deutsch DTS 5.1
  • u.a.

 

 

  • Englisch für Hörgeschädigte
  • Deutsch
  • u.a.

 

 

  • Making-Of: "Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger"
  • Die Computeranimationen im Film
  • Aufbau einer Filmszene
  • Bildergalerie
  • Storyboardgallerie

 

 


© 2013 Twentieth Century Fox Home Entertainment
© Wiki