URLAUBSREIF (Blu-ray) - Rezension

 "Urlaubsreif" gibt es seit dem 09.10.2014 auf DVD, Blu-ray und VoD!

Inhalt


Der verwitwete, leicht chaotisch wirkende Jim (Adam Sandler) und die geschiedene, ordnungsfanatische Lauren (Drew Barrymore) erleben eines der schlimmsten Blind Dates, die man sich vorstellen kann. Für beide steht fest, dass sie sich nie wieder sehen wollen. Doch durch einen Zufall sehen sie sich wieder und werden sogar auf ein und dieselbe Afrikareise gehen. Dort angekommen müssen sich der dreifache Vater und die zweifache Mutter nicht nur eine Liebessuite sondern auch ein Bett teilen. Jim bändigt die beiden umtriebigen Söhne seiner unfreiwilligen Begleitung und Lauren findet einen weiblichen Draht zu Jim's Töchtern. Die Patchwork-Familie wächst durch ihre gemeinsamen Erlebnisse weiter zusammen und entdeckt wie sich beide gegenseitig ergänzen.

Kritik


Nunmehr zum dritten Mal (nach "Eine Hochzeit zum Verlieben" und "50 erste Dates") stehen Drew Barrymore und Adam Sandler zusammen vor der Kamera und geben auch in diesem Film ein gutes Paar ab. Eine äußerst charmant wirkende Drew Barrymore, sowie ein stoisch ruhiger Adam Sandler ergänzen sich hier nicht nur komödiantisch sondern auch zwischenmenschlich, welche dem Film ein gutes Maß an Herz zukommen lassen. Selbstverständlich darf der Sandler-typische Slapstick-Humor nicht fehlen und so führt dieser auch hier ab und an beim Zuschauer zu diversen Lachern.

Inhaltlich ist die Geschichte schnell erzählt und so wird dem Zuschauer auch schnell klar, wie wohl das Ende ausgehen wird. Durch diesen Umstand wird der Film recht kurzlebig und setzt nur punktuell inhaltlich tiefgreifende Szenen. Zu nennen sind hier, wie "Somewhere Over the Rainbow" von Drew Barrymore als Schlaflied gesungen wird und wie sich Adam Sandler Stück für Stück zum Ersatzvater mausert, da der leibliche Vater der beiden Söhne keinen Wert darauf legt.

Sehr amüsant umgesetzt ist die Szene als Drew in Zeitlupe und in edler Abendkleidung die Treppe herunter kommt und durch diverse Musikstücke die Gedanken der verschiedenen Protagonisten dargestellt werden.

Mit "Urlaubsreif" ist dem Regisseur und alten Weggefährten Frank Coraci (u.a. "Waterboy") eine routiniert abgespielte Komödie mit allem was dazugehört gelungen.

Zusammengefasst, einfache Romantik-Komödie zum einfach mal Schmunzeln und Lachen.

 

Bewertung

3 von 5 Sternen

© Warner Bros. Entertainment

Deine Meinung zum Film?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0